Auch in diesem Jahr konnte unsere 1. Männermannschaft (Stammschule) durch eine disziplinierte und kämpferische Leistung den Pokalerfolg des vorigen Jahres verteidigen und somit zum vierten Mal in Folge den RB-Siegerpokal holen. Es nahmen 18 Mannschaften am Turnier teil.

Folgende Spielresultate führten zum Einzug in das Finale: Vorrunde: BSZ 1 Stammschule - Grimma II 5:3 / - BSZ 7 II 1:0 / - BSZ Arwed Rossbach I 5:1 / - BSZ Delitzsch 4:1 / Viertelfinale: - Leipziger Land 3:0 / Halbfinale: - Grimma I 6:3

Im Finale gegen die Schule Augsburger Lehmbaugesellschaft wurde ein 1:1 Unentschieden erreicht. Das darauf folgende 9-m-Schießen gewannen wir mit 3:1.

Die 2. Männermannschaft unseres BSZ (Außenstelle) belegt einen 6. Platz. Hier scheiterte leider die Mannschaft im Viertelfinale nach einem 2:2 im 9-m-Schießen mit 0:2.

Unsere Frauenmannschaft rundete die guten Erfolge der Männer mit einem tollen 3. Platz von 6 Mannschaften ab.

Spielresultate der Frauenmannschaft: BSZ 1 - BSZ 7 Leipzig 3:0 / - BSZ Leipziger Land 2:1 / - BSZ Grimma 2:5 / - Gutenbergschule 2:0 / - Karl-Heine-Schule 0:2

Folgende Spielerinnen und Spieler vertraten unsere Schule:

Victoria Friedrich (VBWL1), Hannah Kühn (VBWL2), Joelle Ludwig (VBWL2), Bernice Leonhardt (VBWLE), Sabrina Putzky (VK18A), Olivia Werchau (DE1), Martha Viereckl (VBWLE)

Tobias Elger (GA17a), Milad Foladi (FO17a), Alexander Gräfe (VK17A), Pascal Bekker (VK17A), Sebastian Schmidt (IK18b), Dennis Kademann (BK17b), Paul Müller (BK17b), Paul Richter (VK17b) und David Nguyen (FO17b).

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.