Sportliche Aktivitäten

Der Schulsport umfasst in Sachsen den Sportunterricht und den außerunterrichtlichen Schulsport, wie schulsportliche Wettbewerbe und Sport-AGs.

"Schulsport macht Laune!"

Eine gute Grundlage, um dieses Motto umzusetzen, sind die in den vergangenen Jahren aufgebauten Schulsportstrukturen. Die Lehrpläne bieten Sportlehrerinnen und Sportlehrern einen idealen Rahmen mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten. Außerdem können Schülerinnen und Schüler die außerunterrichtlichen Angebote nutzen und entsprechend ihrer Interessen sportlich aktiv werden.

Nun ist er Geschichte, der Volleyballschulcup 2017 an der Stammschule des BSZ 1. Genau 30 Mannschaften aller Dienstagsklassen kämpften am 14.11.2017 mit viel Spielfreude und Fanunterstützung um den Wanderpokal des BSZ 1 Leipzig. Für das Supercupfinale qualifizierten sich die drei Vorrundensieger FO 16 a, VK 16 A und SP 16a.

Supercupgewinner wurde das Team "Die Zerschmetterlinge" (FO 16 a)

Den 2. Platz belegte das Team "Mila´s Schmetterlinge" (SP 16a)

Den 3. Platz erreicht das Team "Second Hand" (VK 16 A)

 

Die weiteren Ergebnisse und die Platzierungen der Vorrundenturnier jetzt hier:

Neben den sportlichen Siegern beim Volleyballschulcup 2017 an der Stammschule wurde auch diesmal wieder die beste kreativste Fanleistung einer Klasse gekürt. Die Entscheidung der Jury fiel nicht leicht, da ganz viele Klassen sehr ideenreich und mit besonderem Einsatz das Spiel ihrer Mannschaften unterstützt haben. Das Urteil viel in Bezug auf die Ganzheitlichkeit (eigenes Thema, Einbeziehung der gesamte Klasse, Einbindung des Klassenlehrers, Vielfalt an kreativen Unterstützungsmedien) diesmal geteilt auf die Fanleistung der Klassen BK 16 d - (Blockwurst 16 D) und SV 16 a (Die taffen Giraffen) – Herzlichen Glückwunsch!

Beide Mannschaften bekommen einen Bowlinggutschein überreicht, um das Teamverhalten gebührend feiern zu können.

Hier noch weitere Bildimpressionen kreativer Fanleistungen...

Gesucht wird die beste Volleyballklassenmannschaft der Stammschule unseres BSZ 1 Leipzig.

Dazu soll am Dienstag, dem 14 . November 2017, ein großes Volleyballturnier aller an diesem Tag anwesenden Klassen um den Wanderpokal des BSZ 1 stattfinden.

Aufgerufen zur Teilnahme sind alle interessierten SchülerInnen und Azubis unserer Stammschule, sich in Form einer Klassenmannschaft diesem Wettstreit zu stellen. Neben dem sportlichen Sieger wird auch die originellste Fanleistung gekürt. Bitte dazu noch einen Mannschaftsnamen und den Kapitän in die Listen (Pinnwand vor den Turnhallen ab 23.10.2017) eintragen.                                                                                        

Spielturnier:    Dienstag, 14. November 2017, Turnhalle 1 und 2 Crednerstraße

8.00 – 9.30 Uhr         (1 UE) Vorrunde der Vollzeitklassen (BGY, FOS)

9.50 – 11.20 Uhr       (2 UE) Vorrunde der Block-Azubiklassen (BK, VK, SV,TK, VKA 16, FO 17b,)

12.00 - 13.30 Uhr      (3 UE) Vorrunde der Teilzeit-Azubiklassen (ST,RA,IK,GW,SP; TK)

14.00 – 15.15 Uhr     (4 UE) Endrunde der 3 Vorrundensieger um den Schulpokal

(Die jeweiligen teilnehmenden Klassen spielen in ihrer angegeben UE, in den anderen UE ist planmäßiger Unterricht, außer in der 4 UE für die 3 Vorrundensieger)

Am 13. September 2017 fand unser Sponsorenlauf statt. Unter Regie des Fördervereins wollten wir Spenden sammeln für das Hospiz „Villa Auguste“, den Verein für Knochenmark- und Stammzellenspende e.V. sowie ein „grünes Klassenzimmer“ für unsere Schule.
Rund 4500 Runden sind unsere Schüler, Azubis und Lehrer gelaufen.
Besonderen Respekt verdient unsere Außenstelle. Pünktlich zum ersten Durchgang fing es an zu regnen. Die Veranstaltung stand kurz vor dem Aus. Wir wollen zwar für den guten Zweck laufen, aber keine kranken Schüler fabrizieren. Zum Glück zog der Regen ab und wir mussten nicht abbrechen.

Wie viel Sponsorengeld ist denn zusammengekommen?
Schau auf die Homepage des Fördervereins.

 

Berufliches Schulzentrum 1

der Stadt Leipzig

 

 

Schulsport macht Laune!

 

Zum Seitenanfang

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.