Sportliche Aktivitäten

Der Schulsport umfasst in Sachsen den Sportunterricht und den außerunterrichtlichen Schulsport, wie schulsportliche Wettbewerbe und Sport-AGs.

"Schulsport macht Laune!"

Eine gute Grundlage, um dieses Motto umzusetzen, sind die in den vergangenen Jahren aufgebauten Schulsportstrukturen. Die Lehrpläne bieten Sportlehrerinnen und Sportlehrern einen idealen Rahmen mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten. Außerdem können Schülerinnen und Schüler die außerunterrichtlichen Angebote nutzen und entsprechend ihrer Interessen sportlich aktiv werden.

Einen tollen Erfolg konnten wieder unsere beiden Schulmannschaften im Volleyball (Frauen und Männer BSZ 1 Stammschule) verbuchen.

Beim 13. Volleyballazubicup um den Pokal der Stadtwerke am 6. März 2019 in der Leipziger Ernst-Grube-Halle konnte die Männermannschaft souverän alle Spiele gewinnen (von 11 Mannschaften) und am Ende den Titel vom vorigen Jahr verteidigen und den Siegerpokal in den Händen halten.

Auch unsere Frauenmannschaft gewann alle Spiele klar, nur im Halbfinalspiel unterlagen sie knapp mit einem Punkt der Frauenmannschaft vom BSZ Grimma. So konnten auch sie am Ende den Bronzepokal als Sieger des kleinen Finales (aus 8 Mannschaften) hochhalten.

Vollgepackte und teilweise noch schlafende Schüler standen ab um sechs an der Bushaltestelle am Hauptbahnhof um nach Meransen, ein Skigebiet in Norditalien umgeben vom Gitschberg, zu fahren. An besagtem 12.01.2019 um 7:00 Uhr stiegen diese 28 nun hoch motivierten Skihalbgötter der Jahrgangsstufe 12 des BSZ 1 in den Bus und fuhren in das siebentägige Winterabenteuer. Der Bus stand noch, da lief die erste Serie von Netflix auf den mobilen Endgeräten einiger Schüler schon auf Hochtouren. Die Busfahrt dauerte 12 quälende Stunden, doch die Gedanken an die Berge, den Schnee und die Sonne lenkten von den Schmerzen der Gesäße ab. Nach besagter zwölfstündiger Busfahrt kamen wir gegen 19 Uhr in Meransen an.

Hurra, wir sind wieder da! Vom 12.1. bis zum 18.1.2019 fuhren Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 des Beruflichen Gymnasiums, Tutoren und Sportlehrer für 7 Tage in die herrliche Gipfelwelt der Südtiroler Dolomiten nach Meransen an den Gitschberg zu ihrer Skikursfahrt. Hier schon mal einige Bildimpressionen von der herrlichen Landschaft.

 

Über die Erlebnisse auf und abseits der Pisten den Kurzfilm Skikursfahrt BSZ 1 - 2019 bei youtube suchen und schauen

und den Beitrag von Emilia und Lisa 

Ski- und Snowboardfahren im Wintertraumland der Südtiroler Dolomiten! 

lesen.

 

Auch in diesem Jahr nimmt das BSZ 1 wieder mit zwei Männer- und einer Frauenmannschaft am RB-Azubicup teil. Ausgetragen wird das Turnier am 04. April 2019 in der Leipziger Soccerworld.
Die bestehende Frauenmannschaft sucht für die anstehende Herausforderung noch motivierte und erfahrene Spielerinnen, um in diesem Jahr mindestens den zweiten Platz aus dem Vorjahr zu bestätigen.
Wer für das Frauenteam des BSZ 1 auflaufen möchte oder noch weitere Infos benötigt, meldet sich bitte bei Herrn Beyer unter:
t.beyer(at)bsz1leipzig.de

Sportliche Grüße
Tobias Beyer

Das diesjährige Volleyballweihnachtsturnier des BSZ 1 am Samstag, dem 8.12.2018, war wieder ein tolle Sache. Mit viel Einsatz, Spielfreude und durchweg hohem Spielniveau haben 13 Mannschaften aus ehemaligen und aktiven Mitgliedern der Volleyball AG und anderer Teams um den Sieg gerungen...

Wir gratulieren dem Titelverteidiger "VVC 90" zum erneuten Sieg.

Hier die weiteren Platzierungen: 

Nun ist er Geschichte, der Volleyballschulcup 2018 an der Stammschule des BSZ 1. Genau 35 Mannschaften aller Montagsklassen kämpften am 5.11.2018 mit viel Spielfreude und Fanunterstützung um den Wanderpokal des BSZ 1 Leipzig. Für das Supercupfinale qualifizierten sich die drei Vorrundensieger FO 17a, SP 16a und GW 18a.

Supercupgewinner wurde das Team "Milds Havanna-Freunde" (SP 16 a)

Den 2. Platz belegte das Team "Die Punkteräuber" (GW 18a)

Den 3. Platz erreicht das Team "Die Herrfurther" (FO 17a)

Als beste Fanleistung wurde das Unterstützer-Team der "Flamongos" (IK 17a) von einer Jury prämiert.

Die weiteren Ergebnisse und die Platzierungen der Vorrundenturnier jetzt hier:

Gesucht wird die beste Volleyballklassenmannschaft der Stammschule unseres BSZ 1 Leipzig.

Dazu soll am Montag, dem 5. November 2018, ein großes Volleyballturnier aller an diesem Tag anwesenden Klassen um den Wanderpokal des BSZ 1 stattfinden.

Aufgerufen zur Teilnahme sind alle interessierten SchülerInnen und Azubis unserer Stammschule, sich in Form einer Klassenmannschaft diesem Wettstreit zu stellen. Neben dem sportlichen Sieger wird auch die originellste Fanleistung gekürt. Bitte dazu noch einen Mannschaftsnamen und den Kapitän in die Listen (Pinnwand vor den Turnhallen ab 22.10.2018) eintragen.                                                                                        

Spielturnier:    Montag, 05. November 2018, Turnhalle 1 und 2 Crednerstraße

8.00 – 9.30 Uhr         (1 UE) Vorrunde der Vollzeitklassen (BGY, FOS)

9.50 – 11.20 Uhr       (2 UE) Vorrunde der Block-Azubiklassen (BK, VK, SV, SP, TK, FO 18b,)

12.00 - 13.30 Uhr      (3 UE) Vorrunde der Teilzeit-Azubiklassen (ST,RA,IK,GW,GA)

14.00 – 15.15 Uhr     (4 UE) Endrunde der 3 Vorrundensieger um den Schulpokal

(Die jeweiligen teilnehmenden Klassen spielen in ihrer angegeben UE, in den anderen UE ist planmäßiger Unterricht, außer in der 4 UE für die 3 Vorrundensieger)

Hurra, es ist soweit! Nach der Sommerferienpause kann die Volleyball-AG nun bald wieder starten. Ab Dienstag in der zweiten Schulwoche, dem 21.8.2018, wird dann wie immer dienstags ab 15.15 Uhr (direkt nach der 4. Unterrichtseinheit) bis 17 Uhr in den beiden Hallen der Stammschule Crednerstraße wieder aktiv gepritscht, gebaggert und geschmettert. Eingeladen sind alle Volleyballfreunde der alten AG, aber wir freuen uns natürlich auch über Zulauf von SchülerInnen und Azubis aus den neuen Klassen. Wichtigster Punkt ist die Freude am Spiel miteinander. Also traut Euch und kommt einfach vorbei! Genauere Infos erhaltet ihr bei Herrn Pattke (Sportlehrer) - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ich hoffe, wir sehen uns alle wieder.

Am 6. Juni 2018 zeigten 774 Teams beim Firmenlauf in Leipzig sportlichen Ehrgeiz und Teamgeist.  Auch das BSZ 1 war mit einem Lehrkräfteteam dabei und belegte den 209. Platz. Das zeigt doch, wie fit unsere Lehrkräfte sind!
Vielen Dank für die Unterstützung durch den Förderverein unserer Schule!

Es waren wieder hochklassige Spiele der 9 Mannschaften aus aktiven und ehemaligen Spielern der Volleyball-AG des BSZ 1 Leipzig beim traditionellen Sommerturnier am 2. Juni 2018.

Um jeden Punkt wurde hart aber fair gekämpft und am Schluss konnten sich die Pokalträger des Weihnachtsturniers 2017 - das Team vom "VVC. Beach Bunnies" wieder durchsetzen und das Turnier gewinnen. Herzlichen Glückwunsch!

Hier die Ergebnisse des Turniers:

Hurra - es ist geschafft! In einer fantastischen und überzeugenden Spielweise konnte sich die Männermannschaft im Volleyball des BSZ 1 Leipzig nach dem Gewinn des regionalen Azubicups am 6. März nun auch noch die Sachsenkrone beim Landesfinale im Volleyballschulcup am 18. April 2018 in der Grimmaer Muldentalhalle sichern. In allen Spielen konnten wir unsere sportlichen Gegner besiegen und sind damit für das kommende Jahr als Titelträger schon mal qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch!

Zur erfolgreichen Volleyballmannschaft gehörten: Hannes Krause (VK16a), Lee Henry Szilasi (GW 16b), Vinzenz Rummel (SV 16a), Tobias Egemann (GW 17b), David Rau (IK 17a) & Paul Andrae IK 17c).

Platzierungen: Sieger: BSZ 1 Leipzig / 2. Platz: BSZ Bautechnik Zwickau / 3. Platz: BSZ Karl Heine Leipzig / 4. Platz: BSZ Schwarzenberg / 5. Platz: BSZ Grimma / 6. Platz: BSZ Technik Bautzen

veni, vidi und vici kommt das nächste Mal … Außenstelle rockt den Azubi-Pokal

Ohne Erfahrung aber mit tollkühnem Selbstvertrauen wollten die Mannen um die Goalgetter
Christian Rothe und Paul Weigel (E16c),d. h. Niklas Hanitzsch, (E17f), Nico Schmidtgen,
Dany Wilke (beide GA 16a) Marvin Hannig, William Mutter, Maik Otto, Rafael Busch,
Phillip Nergert (alle E17d) den Gipfel des Leipziger Azubi-Fußballs erklimmen.
Der Gipfel der Erfahrung wurde zweifelsohne erreicht, der Gipfel des Siegertreppchens muss
derweil noch ein wenig warten… 

Tolle Erfolge konnten unsere Schulmannschaften beim 8. RB-Azubicup im Fußball am 13. März in der Leipziger Soccerworld feiern. Die Männermannschaft der Stammschule gewann alle ihre Spiele und konnte durch ein spannendes Endspiel gegen die Susanne-Eger-Schule im 9-Meterschießen am Ende den goldenen RB-Meisterpokal in den Händen halten. Dies ist der dritte Erfolg der Männermannschaft in Folge, also ein klassisches Triple. Auch die Frauenmannschaft der Stammschule gewann alle ihre Spiele und musste sich nur im Finalspiel denkbar knapp mit 2:1 den Mädels der Karl-Heine-Schule geschlagen geben. Damit errang das Frauenteam am Ende den Silberpokal und die Männermannschaft der Außenstelle komplettiert das tolle Ergebnis, indem sie einen achtbaren 10. Platz errang. Außerdem konnte unsere Schule bei den Männern den Torschützenkönig (Julian Adam) mit 16 Treffern stellen.

Einen tollen Erfolg konnten wieder unsere beiden Schulmannschaften im Volleyball (Frauen und Männer BSZ 1 Stammschule) verbuchen. Beim 12. Volleyballazubicup um den Pokal der Stadtwerke am 6. März 2018 in der Leipziger Ernst-Grube-Halle konnte die Männermannschaft souverän alle Spiele gewinnen (von 12 Mannschaften) und am Ende den Siegerpokal in den Händen halten. Auch unsere Frauenmannschaft gewann alle Spiele, nur im Finalspiel unterlagen sie knapp der Frauenmannschaft vom BSZ Grimma. So konnten auch sie am Ende glücklich den Silberpokal (aus 11 Mannschaften) hochhalten. Damit dürfen unsere beiden Schulmannschaften am 18. April in der Muldentalhalle in Grimma beim Landesfinale um den Sachsencup antreten und vielleicht gelingt dann ja auch eine Revanche gegen die Frauenmannschaft aus Grimma. Dafür wünschen wir natürlich viel Erfolg...

 

Berufliches Schulzentrum 1

der Stadt Leipzig

 

 

Schulsport macht Laune!

 

Zum Seitenanfang

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.