Die Hausordnung gilt für alle Schüler, Auszubildenden und Lehrer am BSZ 1.

Der Auszubildende bzw. der Schüler kann auf Antrag eine Beurlaubung vom Schulbesuch bewirken erwirken. Diese kann nur erteilt werden, wenn die rechtlichen Vorschriften eingehalten werden.

Hausordnung

Das Verhältnis von Lehrern und Schülern ist auf Vertrauen angewiesen. Es ist daher im Interesse einer Atmosphäre der gegenseitigen Achtung, Rücksichtnahme und Toleranz notwendig, dass alle Mitglieder der Schulgemeinschaft dieses Vertrauensverhältnis schützen. Die Hausordnung dient dem ordentlichen und geregelten Unterrichtsablauf. Alle Auszubildenden, Schüler, Lehrer, Mitarbeiter und Besucher sind angehalten, die Bestimmungen der Hausordnung zu achten, um Schäden an Personen, Räumen und Gegenständen zu vermeiden.

Die Hausordnung gilt für alle zum BSZ 1 gehörenden Gebäude und Flächen. Die Hausordnung hängt öffentlich im Schulhaus aus. Das Hausrecht besitzt der Schulleiter, in dessen Abwesenheit der stellvertretende Schulleiter, der Außenstellenleiter oder eine beauftragte Person.

Die Hausordnung wird erweitert durch:

Nutzerordnungen der Fachkabinette und der Turnhalle (siehe entsprechende Aushänge vor Ort)

Anlage 1 Unterrichts- und Pausenzeiten

Anlage 2 Kurzfassung Notfallplan

Anlage 3 Auszug Brandschutzordnung

Anlage 4 Parken auf dem Schulgelände

Anlage 5 Hinweise zur Umsetzung des Bundesseuchengesetzes

Anlage 6 Hinweise zum Vollzug des Mutterschutzgesetzes

 

Hier die Hausordnung als PDF-Datei-Download.

 

Sie benötigen eine Beurlaubung aus allgemeinen Gründen?

Ein Schüler kann nur in besonderen Ausnahmefällen vom Schulbesuch beurlaubt werden.

Zum Beispiel:

  • kirchliche Anlässe und Veranstaltungen
  • wichtige persönliche oder familiäre Gründe und Anlässe
  • Teilnahme am internationalen Schüleraustausch
  • aktive Teilnahme an sportlichen Wettkämpfen
  • Teilnahme an wissenschaftlichen, beruflichen oder künstlerischen Wettbewerben

Dann nutzen Sie unseren Antrag zur Beurlaubung aus allgemeinen Gründen.

 

Berufliches Schulzentrum 1

der Stadt Leipzig

 

 

Wirtschaft und Verwaltung

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.