Die Berufsschule

Eine gute Berufswahl entscheidet ganz wesentlich über den künftigen Lebensweg, über persönliche Chancen und Perspektiven. Dabei sollten sowohl die eigenen Fähigkeiten und Interessen als auch der Bedarf und die Erfordernisse der Wirtschaft eine Rolle spielen.

Die meisten Jugendlichen schließen nach dem erfolgreichen Besuch der Oberschule einen Ausbildungsvertrag mit einem Ausbildungsbetrieb ab und erlernen einen Beruf in der dualen Berufsausbildung. Der Ausbildungsbetrieb vermittelt berufspraktische Lerninhalte. Berufstheoretische und allgemeine Lerninhalte werden an der Berufsschule vermittelt.

Quelle sachsen.de

Wirtschaft und Verwaltung

Die meisten Beruflichen Schulzentren besitzen eine fachliche Ausrichtung. In der Berufsschule am BSZ 1 haben die Abschlüsse immer einen Zusammenhang zum Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung.

Agentur für Arbeit - berufenet

Die Agentur für Arbeit hat eine Onlineplattform mit allen Ausbildungs- und Tätigkeitsbeschreibungen veröffentlicht. Es werden vielfältige Informationen, wie z.B. Ausbildungsweg, Kontaktdaten, Aufstiegsmöglichkeiten, zu allen Berufen gegeben.

berufenet

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

 

Berufsschule

Wirtschaft und Verwaltung

 

Partner der Ausbildungsbetriebe

 

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.