Hier wird über alle aktuellen Ereignisse der Außenstelle des BSZ 1 Leipzig in der Dachsstraße 1 berichtet.

Ende Januar haben sich mehrere Klassen unserer Schule das Hochregallager von Höffner angesehen.
Uns wurde der Weg der Ware von der Annahme bis zur endgültigen Versandvorbereitung und dem Ausliefernder Ware zu den Kunden in ganz Mitteldeutschland erklärt.
Sehr beeindruckend schon allein durch die enorme Größe! Es hat sich gelohnt.

Besuch im Hochregallager des Möbelhauses Höffner

Am 19.06.2017 besuchten die Klassen V16c und E 16b das Hochregallager des Möbelhauses Höffner in Günthersdorf.
Die Schüler erhielten bei dieser interessanten Führung einen Einblick in die gesamte Logistik des Möbelhauses und
seiner Partner wie z.B. Möbel-Mahler und das Möbelhaus Kraft.
Das vollautomatische Hochregallager als Herzstück des Standortes begeisterte die Schüler besonders.

Vom 29. -31. März 2017 waren wir zu Gast beim NETINVET-Forum in Poznan (Polen).
Ziel unseres Aufenthaltes war es, neue Kontakte mit potentiellen Partnerschulen im Ausland
zu knüpfen, um unseren Schülerinnen und Schülern des Fachbereichs Groß- und Außenhandel
während ihrer Ausbildung ein mehrwöchiges Praktikum in einem Unternehmen im Ausland
zu ermöglichen. Im Gegenzug sind Praktika für Schülerinnen und Schüler der ausländischen
Partnerschulen in unseren Ausbildungsbetrieben vorgesehen. Der finanzielle Rahmen dieser
Maßnahmen ist durch die Teilnahme unseres BSZ am ERASMUS PLUS-Programm gesichert.





Achtung!

Ab Montag, d. 13.03.2017 gilt ein neuer Stundenplan.

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig auf dieser Webseite.

10.03.2017
Planung BSZ1

Am 06.12.2016 besuchten 6 Kolleginnen und Kollegen aus Litauen im Rahmen des „Erasmus + Programms“
die Außenstelle des BSZ1. Sie unterrichten an verschiedenen Einrichtungen und sind eine Woche in Leipzig,
um sich unterschiedliche Schulen anzuschauen.

An unserer Schule wollten Sie mehr über die duale Berufsausbildung erfahren, die in Litauen eine hohe Anerkennung erfährt.
Außerdem waren sie daran interessiert zu erfahren, wie Auszubildenden mit Migrationshintergrund gefördert werden.



 

Berufliches Schulzentrum 1
der Stadt Leipzig

 

Wirtschaft und Verwaltung

 

 

Berufsschule

Wirtschaft und Verwaltung

 

Partner der Ausbildungsbetriebe

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen