Festlegungen zum Infektionsschutz am BSZ 1 ab dem 2. November 20202 für Schülerinnen und Schüler sowie Besucher

Infolge des dynamischen Infektionsgeschehens mit dem SARS-COV-2-Erreger hat die Sächsische Staatsregierung weitreichende Corona-Schutzmaßnahmen beschlossen, die insbesondere auch den Schulbetrieb betreffen. Der Unterrichtsbetrieb wird aufrechterhalten. Die Infektionsschutzmaßnahmen in der Schule müssen aber konkretisiert und angepasst werden.

Diese Maßnahmen sind notwendig, um uns selbst, unsere Familien und alle Mitmenschen zu schützen. Helfen Sie bitte mit!

Die nachfolgenden Festlegungen sind zwingend einzuhalten. Gestatten Sie mir in diesem Zusammenhang den Verweis auf den anwendbaren Bußgeldkatalog zur Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 30.10.2020. Das Nichttragen einer Nase-Mund-Bedeckung wird beispielsweise mit einem Bußgeld von 60 Euro sanktioniert.

Bitte beachten Sie, dass Sie während es gesamten Aufenthalt im Schulhaus eine Nase-Mund-Bedeckung tragen müssen.

Die vollständigen Festlegungen zum Infektionsschutz am BSZ 1 finden Sie hier zum Download.

 

Schulleiter, Mario Bunese 01.11.2020

 

Zum Seitenanfang

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.